Enjoy Jazz – Dies und Das und Fotos von Marsalis / Truffaz

Enjoy Jazz nähert sich langsam seinem Ende und  manche annoncieren schon ihren "After-Enjoy-Jazz-Blues", für den es allerdings musikalisch wahrlich keinen Grund gibt, solange solche Highlights wie das Nils Wogram – Simon Nabatov Duo Konzert am 15.11. beim Jazzclub Heidelberg auf dem Programm stehen.

Aber es ist tatsächlich wahr, die sechs Festivalwochen neigen sich rapide dem Ende zu und die Zeit bis zum großen Abchlußkonzert mit Wayne Shorter zerinnt geschwind. Davor empfehle ich persönlich vor allem noch zwei Konzerte: Das von Mostly Other People Do The Killing am Samstag im Karlstorbahnhof Heidelberg –  wild und rotzig dahergespielter Jazz aus Großbritannien und das Ditzner Lömsch Duo feat. Jo Bartmes, dem Jazz-Dream-Team aus Ludwigshafen-Speyer-Heidelberg in der Alten Feuerwache Mannheim am Sonntag.

Branford Marsalis by Manfred Rinderspacher
Branford Marsalis – Foto: Manfred Rinderspacher

Manfred Rinderspacher war beim total ausverkauften Konzert von Branford Marsalis in in der AFW in Mannheim. Natürlich mit seiner Kamera und die Bilder sind auf der Enjoy Jazz Webradio Website zu sehen.

 

Talvin Singh - Photography by Frank Schindelbeck jazz photography
Talvin Singh – Foto: Frank Schindelbeck


Der Jazzblogger himself war beim Truffaz Konzert in Heidelberg und von Erik Truffaz, Talvin Singh und Murcof finden sich ebenfalls einige Bilder an genanntem Ort. Mit Erik Truffaz konnte ich am Tag nach dem Konzert ein Interview führen, das in Kürze hier und bei den Jazzpages zu finden sein wird. Jetzt schon kann man über das Konzert von Truffaz – Murcoff – Singh beim Blogger-Kollegen Matthias Gutjahr (New Urban Music – numblog) etwas lesen. Er war ebenfalls in Heidelberg aber – man glaubt es kaum – in den unübersichtlichen Hallen des Karlstorbahnhofs und mit einem gewissen Zeitstress im Nacken sind wir uns nicht über den Weg gelaufen. Vorerst bleibt es also dabei, dass sich die Wege von Blogger zu Blogger nur virtuell kreuzen. Leben 2.0 eben…

Schreibe einen Kommentar