hr-Bigband jetzt auf YouTube

httpv://www.youtube.com/watch?v=LqoKpTKFH1M

Die hr-Bigband hat einen eigenen Kanal auf dem Videoportal „YouTube“ eingerichtet. Auf www.youtube.com/hrbigband sollen herausragende Konzerte und ungewöhnliche Projekte der renommierten Jazzformation publiziert werden. Die virtuelle Videothek wird dabei Stück und Stück erweitert und um aktuelle Konzertaufnahmen ergänzt. 

„Wir freuen uns, unseren Fans auf der ganzen Welt eine Möglichkeit zu geben, Auszüge unserer Konzerte zu erleben“, sagt hr-Bigband-Manager Olaf Stötzler, „außerdem haben wir nun einen ansprechenden neuen Verbreitungskanal für unsere musikalischen Projekte.“ Die Globalisierung mache sich auch bei Bands und Orchestern bemerkbar. „Über das Internet vernetzen sich sowohl Musiker, als auch Komponisten und Arrangeure“, weiß Stötzler, „für unsere Arbeit ist es mittlerweile unerlässlich, dass wir auf Plattformen wie diesen vertreten sind.“

Seit einigen Jahren nutzt die hr-Bigband auch die Möglichkeit, ausgewählte Konzertereignisse über das Internetportal „Arte Live Web“ live und als Video-on-demand einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Weitere Infos gibt es unter www.hr-bigband.de

Schreibe einen Kommentar