Jazz against the machine – Das Festival der Jazzabteilung an der HfMT Köln

Jazz against the machine Köln

3.-5. Juli 2012, Einlaß 19:30
artheater, Ehrenfeldgürtel 127, Köln

Der Jazz lebt! Das zu beweisen, tritt auch dieses Jahr das JATM-Festival in Köln an. Organisation und Gestaltung liegen in Händen von Jazz-Studierenden der Hochschule für Musik und Tanz in Köln, von der auch die meisten Bands stammen – doch es geht nicht um „akademische“ Musik, sondern um die große Freiheit. Denn an den drei Abenden kommen Musiker unterschiedlichster Stilrichtungen auf die Bühne des artheaters, von Modern Jazz über Funk bis zu freier Improvisation, vom Streichtrio zur großen Soul-Combo.

JATM ist seit Jahren fester Bestandteil der Kölner Kulturlandschaft und erfreut sich eines szenenübergreifenden Zulaufes. Auch dieses Mal werden Studierende der KHM Köln die Konzerte in Bild und Ton dokumentieren. Live wird das Festival im Internet-Stream in voller Länge zu hören sein, an einem Abend auch auf KölnCampusRadio 100.0.

Dienstag, 03.07. :

20:30-21:30 Rafael Krohn Quartett
21:30-22:30 Speechblow
22:30-23:30 Pascal Bartoszak Sextett
23:30- 0:30 Soul II Soul

Mittwoch, 04.07. :

20:30-21:30 Acoustic Motion Projekt
21:30-22:30 Monsieur Moustache
22:30-23:30 MorgentauB
23:30- 0:30 Luciole

Donnerstag, 05.07. :

20:30-21:30 DuckTapeTicket
21:30-22:30 Das große Ding
22:30-23:30 Thesas Film
23:30- 0:30 Thorsten Powers

Pressekontakt: Paul Diemer, 0163/8670235, paul.diemer@web.de
http://jatm.de

Schreibe einen Kommentar