Jazzology mit Christian Eckert und „Sapporo Meets Janosch“ am 26.5.08

 

 Christian Eckert im bermuda.funk Studio bei Jazzology - Frank Schindelbeck jazzphotography

Christian Eckert war im bermuda.funk Studio bei Jazzology und wir haben
gemeinsam seine aktuelle CD "Sapporo Meets Janosch" vorgestellt.  

Ein interessantes Werk – kurz und prägnant als
Jazz / Polit / Dada / Musik / Buch – Collage bezeichnet.

Soundclips und Loops, jazzige Passagen der Mitspieler
Uli Jünemann, Jens Loh, Eva Mayrhofer, O-Töne von
Dutschke über Bush bis Merkel bis hin zu Christians
Kindern – arrangiert und soundtechnisch
zusammengetüffelt vom Meister himself.

Thematisch ist die CD geprägt von den Einflüssen der 68er
und frühen 70er Jahre als Eckert als Kind der Spontiszene
das Leben in Frankfurt und im damals noch linkeren Heidelberg
erlebte.  Ein Teil seiner Jugend wurde auch vom Zeichner und
Kinderbuchautor Janosch geprägt. Ein Buch aus dieser Zeit wurde
im CD-Format nachgedruckt: "Flieg Vogel flieg" und so ist die "Hülle" dieser
CD ein ungewöhnliches und hochwertig produziertes Kinderbuch. Toll!

Gespielt wurde:

Christian Eckert – Sapporo Meets Janosch
phazz-a-delic

cruising
kolobok
cockeyed
looper
de-tuned
cosmic vacuum cleaner
technorchestra
news blues
knopf & zwiebel

Christian Eckert Gitarrist - Fotografie Frank Schindelbeck

Schreibe einen Kommentar