Jazzsplitter 27.9.2008

50 Jahre hr-Jazzensemble

hr-jazzensemble 50 JahreEinen "Langstreckenrekord in Sachen Kreativität und Originalität" bescheinigt Günter Hottmann dem hr-Jazzensemble, das in diesem Jahr 2008 sein 50-jähriges Bestehen feiert.

Und das ausgiebig! Unter anderem mit einer hr2-feature Reihe im Radio  ab November jeweils Mittwochs abends, einem hr-Jazzensemble-Studiokonzert am 6.12.2008 in Frankfurt und der Veröffentlichung einer neuen CD.  "Unauffällige Festansage" heißt das Werk und erscheint beim Berliner Label jazzwerkstatt Anfang November.

Begleitet werden die Feierlichkeiten auch im Internet. Die website des hr zum Jazzensemble ist umfangreich und interessant, angereichert mit Musik und Fotos aus der Historie des Ensembles: www.jazzensemble.hr-online.de


 

 

 

——-

Mangelsdorff website update

…und weil man bei den Stichwörtern "Hessen", "Jazz", "hr-Jazzensemble" natürlich schon fast automatisch bei Albert Mangelsdorff hängenbleibt, wurde wieder einmal die Albert Mangelsdorff-Seite auf den Jazzpages mit einigen kleinen updates bedacht. Neu hinzugekommen ist auf Anregung von Wolfram Knauer vom Jazzinstitut die Filmographie. Außerdem wurde die Diskographie mit Hilfe exzellenter Mangelsdorff-Kenner wieder um einige Bausteine erweitert.

In diesem Zusammenhang sei auch auf eine just in diesem Monat von Universal herausgebrachte Reihe von reissues hingewiesen. Endlich wieder sind einige der wichtigsten Aufnahmen (z.B. die ersten Soloplatten!) von Mangelsdorff erhältlich, unter dem schönen, neudeutschen Titel "Albert Mangelsdorff 80th Anniversary Edition".

——-

fixcel records Nr. 1: Ditzner Lömsch Duo – Schwoine

Ditzner Lömsch Duo - Schwoine
Nah und näher rückt die Veröffentlichung der ersten offiziellen CD des Labels fixcel records. Und weil es zum guten Ton gehört, dass nicht die musikalische Katze im Sack gekauft werden muss gibt es nun auch eine myspace-Seite des Ditzner Lömsch Duos.

Wer beim offiziellen record release Konzert dabei sein möchte, der bewege sich freundlicherweise am 7.10 nach Mannheim. Die Veranstaltung findet in der Klappsmühl (D6/3) statt, wird von der wunderbaren IG-Jazz Mannheim organisiert und natürlich freute man sich über ein volles Haus.

Selbstverständlich besteht vor Ort die Möglichkeit die neue CD des Duos zu erwerben – eine historische Chance, wann hat man schon die Gelegenheit die erste CD eines Labels zu ergattern, die zudem gleichzeitig die erste des Ditzner Lömsch Duos ist…

1 Gedanke zu „Jazzsplitter 27.9.2008

  1. Pingback: u1amo01

Schreibe einen Kommentar