Klaus Mümpfers Jazzkalender

 

Klaus Mümpfer, langjähriger Kolumnist bei den Jazzpages und Freund im Netz (erfreulicherweise sind wir uns mittlerweile gelegentlich auch schon im richtigen Leben über den Weg gelaufen) hat auch in diesem Jahr fürs Kommende einen Jazz-Kalender herausgebracht.

Die nüchternen Daten: In diesem Jahr ist der Mümpfersche Kalender im Querformat angelegt, durchwegs farbig und auf Hochglanz-Fotopapier ausbelichtet. Die Qualität der Aufnahmen ist bestechend und durch die geschickt-dezente Plazierung des Kalendariums auf den Fotos nutzt er das komplette Format für die Aufnahmen, die damit hervorragend zur Geltung kommen.

Man sieht den Fotografien seine langjährige Erfahrung als Jazzfotograf an:  Technische Qualität ist die eine Seite – die andere ist die fotografische Substanz der Aufnahmen. Klaus Mümpfer gelingt es, den "decisive moment" einzufangen. Musiker in Aktion, im Moment höchster Konzentration, meist in einem knappen Bildausschnitt auf das Wesentliche fokusiert. Guten Gewissens empfehle ich diesen schönen Kalender.

Erhältlich ist der Kalender direkt bei Klaus Muempfer, Tel.: 06136 1504 oder Mail: mail@klausmuempfer.de.  Er kostet 14,50 Euro zuzüglich 1,50 Euro Porto.

Menschen mit einem Faible für Schwarz-Weiß können natürlich auch noch einen Blick hier riskieren 😉

Schreibe einen Kommentar