11. Nord-Süd-Jazzakademie in Meran / Südtirol im Juli

Jazz Academy Meran / Südtirol mit 12 Lehrern und dem Drummer Bobby Previte aus New York

•  Termin: 11. – 15. Juli 2012 
•  Ort: Meran, Südtirol 
•  Dozenten: Franco D’Andrea (Künstl. Leiter, Master Class), Bobby Previte (New York, Artist in Residence, Master Class Drums/Interplay),  Robert Bonisolo (Saxophon, CAN/I), Luca Bragalini (Theorie it.), Volker Giesek (Theorie dt., D), Bernd Hess (Gitarre, D), Roman Hinteregger (Schlagzeug 1, I), Michl Lösch (Klavier 1, Theorie 1, I), Adrian Mears (Zugposaune, Trompete, AUS/D), Martin Ohrwalder (Big Band, A), Helga Plankensteiner (Saxophon 1, Teens Corner, I), Franta Uhlir (Bass, CZ), Riccardo Zegna (Klavier, I), 

Beschreibung Akademie: 

Schwerpunktmäßig wird der Mitteleuropäischen Akademie in den Meisterklassen der Nutzung thematischer Elemente bei der Improvisation gewidmet sein. Besonderheit der Meraner Kurse: Hier begegnen sich die südeuropäische und die deutsch-österreichische Jazztradition. Alle zwei-drei Jahre werden die Lehrer ausgewechselt. Künstlerischer Leiter ist der bekannte Jazzpianist Italiens Franco D’Andrea, der Anfang 2011 von der Académie du Jazz in Paris zum „Europäischen Musiker des Jahres“ gewählt wurde. Die vom Kulturverein Muspilli in Zusammenarbeit mit der Stadt Meran ausgerichtete Kursveranstaltung richtet sich an Einsteiger, Fortgeschrittene und erfahrene Jazzmusiker. 

Artist in Residence ist der Drummer Bobby Previte, einer der vielseitigsten Musiker aus der New Yorker zeitgenössischen Jazzszene, Komponist und Arrangeur. Er wird einen Schlagzeuger- und Interplay-Meisterkurs in der Südtiroler Alpenstadt halten. Teil des Workshop-Programms sind neben Instrumental-, Theorie-, und Combounterricht ausschließlich dem Jazznachwuchs vorbehaltene Kurse (Teens’  Corner) sowie Konzerte im Rahmen des Festivals MeranoJazz. Die Meraner Jazzakademie bringt Jazzmusiker aus Mitteleuropa in Südtirol zusammen und bietet der improvisierten Musik und der Musikdidaktik ein international besetztes Forum auf hohem Niveau in einem landschaftlich reizvollen Rahmen. 

•  Teilnahmegebühr: 220 Euro (Studenten, Familie 175 €, unter 14 Jahre 99 €)
•  Anmeldefrist: 30. Juni 
•  Kontakt: Meran Jazz, Ewald Kontschieder +39 348 7933 930 (+39 0473 230 219), info@meranojazz.it, www.meranojazz.it

Schreibe einen Kommentar