Neuer Deutscher Jazzpreis – Live – Gewinner 2010

 

[EDIT]

Einige Sätze und Bilder zum Ausgang des Neuen Deutschen Jazzpreises finden
sich hier: News der JazzPages.

 

Rein technisch hat die Live-Berichterstattung über Blackberry und facebook (s.u.) recht gut funktioniert. Allerdings ist die Qualität der geschossenden Fotos lausig und die Tipperei während der Veranstaltung war eher lästig. Ob Web 2.0 Live-Berichterstattung von Jazz-Konzerten also wirklich sinnvoll ist werde ich mir noch einmal gründlich überlegen…

 

 

Gewinner des Neuen Deutschen Jazzpreises

 

Foto: Tim Allhoff Trio - Schindelbeck Fotografie

Tim Allhoff Trio

2. Platz – Trio 120

3. Platz – Olivia Trummer Trio

 

Foto: Bodek Janke - Frank Schindelbeck Fotografie

 

Den Solistenpreis gewann Bodek Janke (dr, perc)  mit einem hauchdünnen Vorsprung vor dem Bassisten Dietmar Fuhr.

 

 

[/EDIT]

 

…ich werde nachher mal einen kleinen Versuch im Web 2.0 starten. Live-Berichterstattung vom Neuen Deutschen Jazzpreis via Facebook. Zu verfolgen unter http://www.facebook.de/schindelbeck

Mal sehen, wie das funktioniert im Echtzeitnetz ­čśë

 

 

Schreibe einen Kommentar