Palatia Jazz – Endspurt und Karten für Roy Hargrove gewinnen!

Der vor sich hin feuchelnde Sommer hat sich noch gar nicht richtig
gezeigt und schon wirft das sommerliche Palatia Jazz Festival die
Schatten seines Endspurts voraus.

Es stehen glücklicherweise noch einige Highlights auf dem Programm
bevor das Festival im August zu Ende geht. Eines davon ist mit Sicherheit
das Konzert des Roy Hargrove Quintetts am 12. Juli 2009
in Annweiler.

Roy Hargrove ist einer Fackelträger des Hardbops einerseits und
andererseits ein Entdecker, der sich auch im Hip-Hop und Funk
versucht. In Annweiler wird er allerdings mit seinem Quintett dem
klassischen Jazz frönen. Hochenergetischer groovender Jazz mit
Wurzeln in den 60er Jahren dürfte die geneigten Zuhörer erfreuen.

Wie üblich eröffnet der Abend bei Palatia Jazz mit einem exquisiten
kulinarischen Auftakt. Herz- und magenschmeichelnde Pfälzer Weine
und leckere Häppchen schaffen die positiven leiblichen Voraussetzungen
für die akustisch-geistige Erbauung im Konzert.

Das Konzert findet am Sonntag, 12, Juli 2009 auf dem historischen Rathausplatz
in Annweiler statt. Einlass ist 18:00 Uhr, Konzertbeginn 20:30 Uhr.

Tickets gibt im Internet unter www.palatiajazz.de und telefonisch
unter 0 63 26 / 96 77 77.

Gutes zum Schluss: Leser dieses Blogs haben die Möglichkeit
3 x 2 Eintrittskarten zu ergattern – ganz einfach mit einer mail an
j a z z @ j a z z p a g e s . c o m

Bei mehr als drei Anfragen entscheidet das Los, Einsendeschluss
für Kartenbewerbungen ist der 8.7.2009. Die Karten werden an der
Abendkasse hinterlegt.

Schreibe einen Kommentar