Ornette Coleman ist tot

Ornette Coleman, Photo: Schindelbeck

 

Der Saxophonist Ornette Coleman ist am 11. Juni 2015 im Alter von 85 Jahren in New York gestorben.

„The Shape of Jazz to come“ ist eine meiner 10 Platten für die Insel. Hätte Ornette nur diese eine Platte aufgenommen (mit Don Cherry, Billy Higgins und Charlie Haden), dann wäre ihm schon ein ewiger Platz im Jazz-Olymp sicher gewesen. Mit ihm ist das letzte Mitglied dieses legendären Quartetts gestorben. Er hat ein großartiges Werk, viele Werke, hinterlassen.