The Tragic Genius of James Booker – Filmpremiere in Wiesbaden am 15.11.2016

James Booker Film

BAYOU MAHARAJAH

The Tragic Genius of James Booker

“Bayou Maharajah“ ist Lily Kebers mehrfach preisgekrönter Debütfilm über den legendären New Orleanser Pianisten und Singer-Songwriter James Booker (1939-1983). Er spielte einst mit Aretha Fanklin, Fats Domino, Wilson Pickett, Dizzy Gillespie, Ringo Starr und Jerry Garcia. Sein Freund und Kollege Dr. John bezeichnete ihn als “das beste schwarze, schwule, einäugige Junkie-Piano-Genie, das New Orleans je hervorgebracht hat“. Booker vereinte in seiner Musik auf einzigartige Weise Blues, Jazz und europäische klassische Tradition. Seine Konzerttourneen in Europa in den siebziger Jahren (u.a. im November 1974 beim “Rhythm & Blues Festival“ in der Jahrhunderthalle) gehörten zu den Höhepunkten seiner (durch Drogen und Krankheit beeinträchtigten) Karriere. Gezeigt wird die Originalfassung mit längeren Musikteilen.

Karten zum Preis von fünf Euro sind an der Abendkasse im Schloß und im Vorverkauf werktags ab 12 Uhr in der Gaststätte “Ludwig”, 65183 Wiesbaden, Wagemannstr. 33-35, erhältlich. Vorbestellungen unter www.filme-im-schloss.de sowie Telefon (0611) 84 07 66 und 31 36 41.

Schreibe einen Kommentar