42. Deutsches Jazzfestival in Frankfurt 2011

  Legendäre Produktionen des „Impulse!“-Plattenlabels, wie „Africa/Brass“, „A Love Supreme“, „Ascension“ und „The Blues and The Abstract Truth“, stehen im Mittelpunkt des 42. Deutschen Jazzfestivals Frankfurt 2011 vom 27. bis 30. Oktober. Es waren die Visionäre der Jazzwelt, darunter Sonny Rollins, Charles Mingus, Coleman Hawkins und Duke Ellington, die bei „Impulse!“-Records ihre größten Erfolge feierten. … Read more

Deutsches Jazzfestival 2011 in Frankfurt: Impulse!

Impulse! will das 42. Deutsche Jazzfestival aussenden. Vom 27.-30.10.2011 geht es zum einen um das berühmte gleichnamige Plattenlabel, das vor allem in den 60er Jahren ein Gutteil der wichtigsten Jazz-Schallplatten heraus brachte. Im Jahr 2011 bietet sich dieser Bezug auf das Label aus jubiläumstechnischen Gründen (50 Jahre!) an, die Veranstalter spielen aber auch mit dem … Read more

Deutsches Jazzfestival Frankfurt 2010 Live im Internet

Über  arte-Liveweb gibt es die Möglichkeit, das 41. Deutsche Jazzfestival im Internet live zu verfolgen. Den Auftakt machen am 28.10. Stephan Schmolck Harm-o-troniX, danach folgen Steffen Schorn und die hr-Bigband mit Tuvawabohu! -"Mongolia". Den Abend beschließt die Courtney Pine Group mit "C.P.G. salutes Sidney Bechet". Die Übertragung beginnt um 19:05 und das hier ist der … Read more

Jazzsplitter 090607

  Europawahl (Entscheidungshilfe: Wahlomat) ist heute, der Jazzblogger ist aus seinem Urlaub zurück, am Montag gibt es wieder Live-Jazzology und auch sonst geht das Leben geht seinen gewohnten Gang…     —————————————– Ganz aktueller Konzert-Tipp:  Lee Shaw im Jazzinstitut Darmstadt am 7.6.09   Lee Shaw (Pressefoto) Am Sonntag kommt mit der Pianistin Lee Shaw eine … Read more