fixcel records

…nur am Rande erwähnt: fixcel records ist auch bei facebook gelandet. Trotzdem bleibt die offizielle Website natürlich www.fixcelrecords.com. Warum das hier steht? fixcel records ist „Jazzblogger’s little label“. Und warum gerade jetzt? Eine Neuveröffentlichung steht Ende April an 🙂

Ditzner Lömsch Duo spielt!

…und zwar zunächst etwas weiter weg – trotzdem unbedingt einen kleinen Trip wert – in Schwäbisch-Hall beim JazzArt Festival und außerdem in der kommenden Woche in der großartigen Balletproduktion "Bang On It!" am Nationaltheater Mannheim. Hingehen – Zuhören – Zusehen – Staunen!   9. April 2011 | 18:00 | JazzArt Festival Schwäbisch-Hall Ditzner Lömsch Duo … Read more

Langeweile? Jazz & Jazzverwandtes in den kommenden Tagen…

Der Haller Klarinettist Hans Kumpf hielt sich den April über in Warschau auf. In Polen interessierte ihn speziell, wie dort der 200. Geburtstag des Komponisten Frédéric Chopin gefeiert wird. Als Gast von Ralf Snurawa in der Rundfunk-Reihe „Tea for Two“ stellt er neue CDs mit verjazztem und verrocktem Chopin vor und berichtet auch, wie er … Read more

Kulturtrip für Kurzentschlossene: 26.11.09 Mannheim / Laboratorio 17: Gramss – Nakatani – Lömsch

  (Photo: Schindelbeck) ….diese drei Herren spielen im Laboratorio 17 in Mannheim Jungbusch. Was ist zu erwarten? Großartige kreative freie Musik von zwei Musikern, die ich persönlich kenne und sehr schätze: Sebastian Gramss & Lömsch Lehmann und einem japanischen Percussionisten: Tatsuya Nakatani, den ich noch nie gehört habe aber allein die Tatsache, dass er mit … Read more

Jazzology 09.11.09 – Playlist

Was war, was ist aktuell, was wird (noch) bei  Enjoy Jazz 2009 sein? Heute in Jazzology, der Jazzsendung im Freien Radio Rhein-Neckar bermuda.funk.   Ditzner Lömsch Duo – Schwoine fixcel records Die Maske Joghurt McCoy Tyner – Illuminations Telarc Angelina New Orleans Stomp Nils Wogram – Yellow Hammer Achtung: Nils Wogram – Simon Nabatov Duo … Read more

Ditzner Lömsch Duo feat. Jo Bartmes bei Enjoy Jazz

Der Soundtrack zur Grippewelle… Saugute Musiker und ein visionärer Labelchef (1): Bereits vor einem Jahr entstand die CD „Schwoine“ auf dem Label fixcel records und hat damit zu einem Zeitpunkt, als noch kaum jemand von Schweingrippe etwas ahnte, die Viren-Vibrations auf- und vorweggenommen. Sort of… Natürlich ist ein saustarkes Konzert in der Alten Feuerwache zu … Read more